Zum Inhalt springen

Zertifizierte Sicherheit

Unsere Produkte entsprechen allen Anforderungen der DIN EN 1789 / DIN 13500.

Design

Mit welchem Erscheinungsbild soll ihr Sonderfahrzeug zukünftig die Straßen ihrer Stadt prägen?

Ganz gleich ob Sie eigene Ideen und Vorgaben mitbringen, unsere erfahrenen Grafiker beraten Sie gern und stellen mit Ihnen zusammen ein ganz individuelles, auffallendes oder funktionell-dezentes Designkonzept fertig, welches natürlich im Einklang mit Ihrer Corporate Identity abgestimmt wird. So konnten in der Vergangenheit schon viele innovative Standards gesetzt werden, durch welche unsere Kunden stets durch ein verlässliches und einheitliches Erscheinungsbild sofort erkennbar sind.

Nach dem Erstgespräch bei der Baubesprechung beginnt die Entwurfsgestaltung, in der wir Ihre Ideenvorschläge, Vorgaben und besonderen Bedürfnisse einfließen lassen und grafisch ansprechend visualisieren. Dabei achten wir auf die aktuellen Bestimmungen und klären Sie über die regionalen Besonderheiten bei der Rechtslage zur Beschriftung auf.

Die Abstimmung der Materialauswahl spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung Ihres Fahrzeuges. Hierbei werden sinnvolle und zulässige Kontur- und Warnmarkierungen besprochen, sowie die Auswahlmöglichkeiten der Folien erklärt und abgestimmt. Wir beraten Sie gerne ausführlich über den Einsatz der richtigen Reflexmaterialien, deren Eigenschaften und erläutern Leistungsdaten zur Tag- und Nachtwirkung, sowie die nachhaltige Pflege der spezifischen Folie.

Nun wird am Entwurf laut Ihrem Feedback solange gefeilt, bis Sie sich voll und ganz mit dem Erscheinungsbild des Fahrzeuges identifizieren können und uns die Freigabe für den nächsten Prozess, die Fahrzeugbeschriftung, erteilen.

Die Grafik- und Folierungsabteilung bildet bei uns einen zusammengehörigen Komplex. Klare Absprachen und kurze Wege ermöglichen es uns hier schnell, genau und effizient zu arbeiten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Beschriftung auch wirklich entwurfsgetreu und ohne Abweichungen auf das Sonderfahrzeug übertragen werden kann.

Gute Vorbereitung ist zwingend notwendig um ein optimales Ergebnis erzielen zu können. Die Folierungen und Schriftzüge sind dank modernster Plotttechnik und genauer, digitaler Vorbereitung exakt auf jedes Fahrzeug und seine besonderen Konturen oder Baufeinheiten abgestimmt.

Bei der Beschriftung überzeugen unsere erfahrenen, handwerklich versierten Folierer mit akkurater Genauigkeit und hohem Selbstanspruch auf eine makellose, blasen- und faltenfreie Folienverlegung.

Bei der Endabnahme des Fahrzeuges ist auch unser Team unmittelbar miteingebunden, um zusätzliche Wünsche sofort fachgerecht umzusetzen.

Durch die Archivierung Ihrer Daten sind auch kurzfristige Nachbestellungen von Foliensätzen oder Schriftzügen über die Serviceabteilung möglich. Somit sind schnelle und kostengünstige Reparaturen der Fahrzeugbeklebung kein Problem.